Menü Schließen

Brock Lesnar wurde aus der WWE-Einführung „Then, Now, Forever“ entfernt

Brock Lesnar Removed From WWE Then, Now, Forever Intro

WWE entfernt Brock Lesnar aus seiner Videoeinführung

WWE scheint weiterhin den ehemaligen Champion Brock Lesnar aus verschiedenen Werbematerialien zu entfernen. Laut Fightful ist das jüngste Beispiel Lesnars Verschwinden aus dem Video-Intro „Then, Now, Forever“. Lesnars Bild im Musikvideo wurde entfernt und er wurde durch LA Knight ersetzt.

Diese Änderung wurde am 30. Januar während der Ausgabe von WWE NXT im USA Network bemerkt. Wie bereits erwähnt, wurde Lesnar auch aus der WWE Supercard und der Berichterstattung über WWE 2K24 40 Years of WrestleMania entfernt. Es ist wahrscheinlich, dass Lesnar aufgrund seiner Verbindung zu der kürzlich von der ehemaligen WWE-Mitarbeiterin Janel Grant gegen Vince McMahon, John Laurinaitis und WWE eingereichten Klage entfernt wurde, in der McMahon sexuelle Übergriffe und Menschenhandel vorgeworfen werden. Mensch.

Die Kontroverse um Brock Lesnar

Brock Lesnar wurde in der Klage nicht namentlich genannt, es wird jedoch auf einen „weltbekannten Sportler und ehemaligen UFC-Schwergewichts-Champion“ verwiesen, dem McMahon Grant angeblich sexuelle Dienste angeboten habe. Das Wall Street Journal berichtete, Lesnar sei die betreffende Person.

Quelle: 411mania.com