Menü Schließen

Laufende Verhandlungen zwischen CM Punk und WWE: Wie ist die aktuelle Situation?

Ringside News

CM Punk von AEW gefeuert: WWE-Rückkehrgerüchte nehmen zu

Nach seiner Entlassung aus AEW begannen Gerüchte über CM Punks Rückkehr zur WWE zu kursieren. Obwohl bei Impact Wrestling echtes Interesse besteht, wurden keine Informationen über eine mögliche Rückkehr zur WWE bekannt gegeben. In der letzten Folge von WWE RAW ereignete sich jedoch ein überraschendes Ereignis: Shinsuke Nakamura führte einen GTS auf Ricochet durch. Ringside News berichtet exklusiv über die Gründe für den Umzug. Es gab Gespräche zwischen CM Punk und WWE, eine Rückkehr wurde jedoch nicht bestätigt. Trotz der vielen Hinweise, die in WWE-Fernsehsendungen hinterlassen wurden, ist es wichtig, Informationen von beiden Seiten der Geschichte zu berücksichtigen. Ringside News berichtet exklusiv, dass CM Punk das Interesse der WWE wecken möchte, da er ein Comeback feiern möchte. Er hat versucht, das Interesse der WWE abzuschätzen, hat aber bisher keine Antwort erhalten. Nach Prüfung dieser Situation hat Ringside News erfahren, dass sich an der Beziehung zwischen CM Punk und WWE nichts geändert hat. Es gibt keine Diskussionen über seine Rückkehr zur WWE, es gibt keine Pläne, ihn einzusetzen, und er ist nicht für die Survivor Series in Chicago vorgesehen.

Ein Mangel an CM Punk in der WWE

Laut Ringside News hat WWE bereits ein WarGames-Match für die Survivor Series am 25. November in Chicago geplant. Die Karte wird aus großen Stars bestehen und daher besteht für das Unternehmen keine Notwendigkeit, CM Punk zurückzubringen. Wie Eric Bischoff betonte, bringt CM Punk der WWE derzeit keinen Nutzen. Seine Rückkehr könnte einiges Interesse wecken, aber das ist in dieser Boomzeit in der WWE-Geschichte nicht notwendig.

Was ist mit CM Punks Rückkehr zur WWE?

Was denken Sie ? Glaubst du immer noch, dass CM Punk zur WWE zurückkehren wird? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mit!

Quelle: www.ringsidenews.com