Menü Schließen

Matt Cardona plant, seine eigene Wrestling-Promotion zu starten

Matt Cardona On The Idea Of Running His Own Wrestling Promotion

Matt Cardona, zukünftiger Wrestling-Promoter?

Matt Cardona, ein Wrestling-Star auf der Suche nach einem neuen Abenteuer

Nach seiner Entlassung aus der WWE konnte sich Matt Cardona außerhalb des Verbandes erfolgreich neu erfinden. Mit 38 Jahren kommt er dem Status eines „Veteranen“ immer näher.

Matt Cardonas Ambitionen in der Welt der Wrestling-Promotion

Während eines kürzlichen Auftritts im Busted Open Radio teilte Matt Cardona seine Gedanken über die Durchführung seiner eigenen Wrestling-Promotion mit. Er betonte, dass er der Idee gegenüber aufgeschlossen sei und es in der Vergangenheit sogar gemeinsam mit Brian Myers versucht habe.

„Brian Myers und ich haben versucht, während der Pandemie ein paar Shows auf die Beine zu stellen. Wir hatten zwei erfolgreiche Shows, das war alles hinter verschlossenen Türen, oder? Es war, als es keine Fans gab. Also sagten wir: ‚Wir schaffen das‘“, sagte der ehemalige WWE-Star.

Trotz des anfänglichen Erfolgs erkannte Cardona, dass die Durchführung einer Promotion für ihn als aktiven Wrestler zu anspruchsvoll war. Allerdings schließt er diese Möglichkeit für die Zukunft nicht aus.

„Wir haben mit den ersten beiden Shows viel Geld verdient. Dann öffnete sich die Welt wieder, wir versuchten es mit Menschen, aber es funktionierte nicht. Vielleicht in fünf, zehn Jahren, aber im Moment kann ich mich nicht voll darauf konzentrieren, ich kann mich nicht voll einbringen“, fügte Cardona hinzu.

Quelle: www.wrestlinginc.com