Menü Schließen

Owen Harts Geburtstag: Bret Hart teilt eine bewegende Botschaft

Bret Hart Remembers Owen Hart On His Birthday With Emotional Message

Der tragische Tod von Owen Hart: ein umstrittenes Erbe in der Welt des Wrestlings

Owen Hart galt als einer der begabtesten In-Ring-Konkurrenten, die jemals einen WWE-Ring betreten haben. Leider wurde sein Leben verkürzt, als er 1999 während des Over The Edge-Events auf tragische Weise ums Leben kam und in den Tod stürzte. An seinem Geburtstag schrieb sein Bruder Bret Hart eine emotionale Nachricht, um an ihn zu erinnern. Owen Hart hatte Zweifel an der gefährlichen Leistung des Blauen Blazers, die ihn letztendlich das Leben kostete. Sein Verschwinden löste viele Kontroversen aus, die bis heute andauern. Owen Harts Frau Martha verklagte WWE wegen fahrlässiger Tötung, und Vince McMahon verklagte sie ebenfalls. WWE Hall of Famer Bret Hart übermittelte zum Geburtstag seines verstorbenen Bruders Owen Hart eine herzliche Nachricht und erinnerte sich an einen kürzlichen Traum, in dem er ihn gesehen hatte. In seinem Instagram-Post hat er auch einige alte Fotos seines Bruders hochgeladen. „Ich hatte vor zwei Tagen einen wunderbaren Traum; Owen kam kurz zu mir und sein breites Lächeln brachte mich sofort zum Lächeln. Er neckte mich und ich war überrascht, dass er mich fast wieder hatte. Ich wachte lächelnd auf. Ich denke in meinen glücklichen Gedanken an dich und sehe dich oft in der höchsten und hintersten Ecke eines Raumes. Deine süßen blauen Augen und dein amüsierter und nachdenklicher Ausdruck. Manchmal höre ich deine Stimme hinter meinem rechten Ohr oder beim Fahren auf der Autobahn. Hey Oje‘, nur damit du es weißt, ich weiß, dass du es bist.“

Sogar Jake Roberts glaubt, dass Vince McMahon die Show nach dem tragischen Tod von Owen Hart hätte beenden sollen. Dennoch wird der Tod von Owen Hart für immer eines der dunklen Zeichen der WWE bleiben, und das wird sich auch nie ändern.

Quelle: www.ringsidenews.com