Menü Schließen

Sind Taylor Swift und Travis Kelce nach dem Super Bowl in der WWE engagiert?

Could Taylor Swift & Travis Kelce get involved in WWE after the Super Bowl?

Die Provokation, die das Internet in Brand setzte

Im Oktober letzten Jahres löste ein WWE-Star namens Grayson Waller mit dieser Aussage im Internet erhebliche Empörung aus: „Ich bin nicht der Typ, der sich mit einer Sechs zufrieden gibt, aber jedem das Seine.“ Ich persönlich bevorzuge eine Neun oder eine Zehn“, sagte Waller. Diese Aussage löste eine heftige Reaktion aus. Allerdings schürte Waller in klassischer professioneller Wrestling-Manier die Kontroverse, beleidigte Swifts Fans und forderte Kelce zu einem Kampf heraus. Der Going Ringside-Podcast hat letztes Jahr ausführlich darüber berichtet.

Ehrenverteidigung

„Ich habe gehört, dass Travis Kelce ein Wrestling-Fan ist, oder? Also hey, wir sind in Philadelphia. Vielleicht kommst du nächstes Jahr, Junge, zum Ring, um seine Ehre zu verteidigen? Er scheint ein guter Kerl zu sein. Warum kommst du nicht vorbei und erzählst mir etwas darüber, Kumpel?“ Das ist Wallers Herausforderung und bezieht sich auf das Flaggschiff-Event der WWE, WrestleMania, das dieses Jahr in Philadelphia stattfindet.

Seit dieser Geschichte im Oktober haben weder Kelce noch Swift geantwortet. Entweder war die Geschichte unter ihrem Radar oder Kelce konnte nicht antworten, weil er sich noch mitten in seiner NFL-Saison befand. Es endet heute Abend nach dem Super Bowl.

Präzedenzfälle unter NFL-Stars und Prominenten

Es ist nicht ungewöhnlich, dass NFL-Stars und A-Prominente bei WrestleManias und anderen großen Wrestling-Events auftreten.

1986 – William „Refrigerator“ Perry und andere NFL-Stars ringen bei WrestleMania 2

1995 – NFL Hall of Famer Lawrence Taylor war Hauptveranstalter von WrestleMania 11.

1998 – Berichten zufolge verpasste NBA-Star Dennis Rodman das Training während der NBA-Finals, um bei WCW Nitro aufzutreten.

2020 – NFL-Star Rob Gronkowski betrat den Ring bei WrestleMania 36.

Und bekanntermaßen engagierte sich der ehemalige Präsident Donald Trump 2007 während WrestleMania 23 im Ring.

Was werden Kelce und Swift tun?

Jetzt werden Wrestling-Fans sehen, ob Kelce, der angeblich ein Wrestling-Fan ist, Wallers Herausforderung annimmt. Aber Kelce sagte erst diese Woche, er sei ein großer Pro-Wrestling-Fan. „Als ich ein Kind war, wurde ich mit einer Kraftbombe durch den Boden meines Wohnzimmers geschleudert, und wir haben den Boden eingerissen und dann einfach die Couch darüber geschoben, damit unsere Eltern es nicht wussten“, sagte Kelce in der Pressemitteilung der Konferenz zum Super Bowl. Kelce wurde kürzlich auch mit einem WWE-Gürtel gesehen.

Tatsächlich sprach „The Rock“ Dwayne Johnson, der auch auf dem WrestleMania-Poster zu sehen sein wird, letzte Woche in einem Interview auch über Kelce.

Und Swift hätte auch eine Verbindung zur Welt des professionellen Wrestlings. Bevor sie zum Musik-Superstar aufstieg, babysittete sie für die Wrestling-Legende Jeff Jarrett in Tennessee.

Quelle: www.news4jax.com