Menü Schließen

WOW-Kontroverse: Vorwürfe der Belästigung und Bevorzugung durch ehemalige Wrestler

The Tonga Twins Accused Of Bullying In WOW, They Respond

Tonga Twins verlassen WOW – Women of Wrestling

Die Tonga Twins haben offiziell ihren Abschied von WOW – Women of Wrestling bekannt gegeben. Die Gründe für diese Trennung sind derzeit noch unbekannt, sie kritisierten die Beförderung jedoch scharf und versprachen, bald weitere Informationen preiszugeben.

Vorwürfe der moralischen Belästigung

Zwei ehemalige WOW – Women of Wrestling-Wrestlerinnen, Heidi Howitzer und Simone Williams, warfen den Tonga Twins auf Twitter moralische Belästigung vor. Laut Williams wurden die Tonga Twins wegen belästigenden Verhaltens gegenüber anderen Talenten, Drohungen und unangemessenen Interaktionen im Internet entlassen.

Howitzer teilte auch ihre Erfahrungen mit und sagte, sie sei aufgrund von Fahrlässigkeit und unzureichendem Training durch die Tonga Twins verletzt worden und habe nach diesem Vorfall ihre Entlassung aus ihrem Vertrag beantragt.

Antwort der Tonga Twins

Als Reaktion auf die Anschuldigungen veröffentlichten die Tonga Twins ein Video, in dem sie hinter der Bühne mit anderen Wrestlern sprechen. Sie bestritten eindeutig die Vorwürfe der moralischen Belästigung und gaben an, Opfer einer Verleumdungskampagne zu sein.

Quelle: www.ewrestlingnews.com